Leistung, Qualität, Innovation – Mittelstand braucht leistungsstarke und motivierte Schulabgänger

PM 02/2019 21.01.2019 „Gerade die mittelständische Wirtschaft muss von der Bildungspolitik Qualität und Leistung einfordern und aktuelle Missstände aus ihrer Sicht anprangern!“ fordert Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands und Vize der Bildungsallianz zum Abschluss der Jahrestagung des Bundesverbands der mittelständischen Wirtschaft in Düsseldorf. Schülerinnen und Schüler, die nicht schreiben und rechnen können, müssten endlich der Vergangenheit angehören. Es könne nicht sein, dass die Dauerreformitis und permanente Zerstörung bewährter Schulstrukturen die Bildung eines Landes der Erfinder und Innovationen im internationalen Wettbewerb ruiniert, prangern Böhm und Generalsekretär der Bildungsallianz Patrick Meinhardt an. Die einzige reelle Ressource,... [mehr]

News / Presse

Leistung, Qualität, Innovation – Mittelstand braucht leistungsstarke und motivierte Schulabgänger

Mittelständische Wirtschaft muss Fehlentwicklungen in der Bildungspolitik anprangern, um Motor der deutschen Wirtschaft zu bleiben – Bildungsallianz des Mittelstandes stellt in Düsseldorf klare Forderungen

Kinder sind für Lehrer keine Werkstücke auf dem Fließband!

Deutscher Realschullehrerverband wehrt sich gegen pauschale Verunglimpfung der Arbeit der Lehrkräfte durch OECD- und PISA-Chef Schleicher und stärkt zu Beginn des neuen Jahres Lehrkräften den Rücken

Rote Karte für die Grundgesetzänderung!

Rote Karte für die Grundgesetzänderung, Bildungsstaatsvertrag jetzt!

Veranstaltungen

Feb 19

VDR-Geschäftsstelle

Dachauer Straße 44a
80335 München
Tel.: 0 89 / 55 38 76
Fax.: 0 89 / 55 38 19
info@vdr-bund.de

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsstelle oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartner

Bundesvorsitzender
Bundesvorsitzender

Jürgen Böhm
boehm@vdr-bund.de

Geschäftsführer
Geschäftsführer

Ralf Neugschwender
neugschwender@vdr-bund.de

Pressesprecherin
Pressesprecherin

Waltraud Erndl
erndl@vdr-bund.de

Newsletter-Anmeldung

Der VDR gibt in regelmäßigen Abständen wichtige und ausführlichere Informationen zu aktuellen Themen per Newsletter bekannt. Diese können Sie gerne abonnieren.